Rentenreform – ein Signalwort

Bei den Spitzenvertretern der Bundesregierung kursiert wieder der Begriff »Rentenreform«. Das bedeutet erst einmal gar nichts weiter, als dass der Bundestagswahlkampf begonnen hat.

Darüber hinaus wird es bedeuten – sollten sich die Beteiligten nach (jetzt üblicherweise anstehenden) Monate dauernden kindischen Streitereien zu irgendeiner Neuregelung (»Reform«) durchringen können –, dass sich vor allem die Arbeitnehmer mit geringen Einkommen noch wärmer anziehen müssen.

Ein Gedanke zu „Rentenreform – ein Signalwort“

  1. Wahrscheinlich wird es genauso ablaufen. Es ist so frustrierend. Nächstes Jahr wird dieses Land sowas wie ein Erweckungserlebnis haben. Ein ganz heftiges, alptraumhaftes. Darauf freuen manche Idioten sich heute schon. Und die Regierung wird ihnen den Gefallen tun, fürchte ich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.