Kategorien
Galerien

Camping am Nieder-Mooser See 2020

(Lesedauer: ca. 1 min)

Nach 30 Jahren zum ersten Mal wieder Camping. Mit neuer Ausrüstung und dem Motorrad am kleinen See bei Nieder-Moos im Vogelsberg…

3 Antworten auf „Camping am Nieder-Mooser See 2020“

Sieht richtig gut aus. Wir haben ungefähr von 40 Jahren zuletzt gecampt. Meine Frau ist nicht zu erwärmen. Wir haben zu 4 Erwachsenen in einem Zweimannzelt am Lago Maggiore gecampt. Die Füße lagen zum Zelt hinaus. Hinzu kam, dass wir am romantischen Ufer des Sees einige nicht so sympathische Zeitgenossen flanieren sahen (Ratten). Die Ausrüstung war halt nicht adäquat.

In den Sommerferien des Jahres 1966 war ich mit meinem Freund und seiner älteren Schwester 6 Wochen lang in Alkmaar auf einem wunderschönen Campingplatz. Den gibts heute noch. Das waren mit die schönsten Ferien, die ich je hatte. Freiheit pur.

Ich hatte mir letzten Herbst die Frage gestellt, ob ich das (ab?) 2020 noch mal machen will, nach dann 30 Jahren. Camping hat mir früher immer Spaß gemacht, ich kenne auch kaum anderen Urlaub als mit dem Wohnmobil oder dem Zelt.
Mein Fazit dieser zwei Test-Tage:
Jap, das war sehr schön. Fast so wie früher, aber mit besserer, modernerer Ausstattung. Und mit dem Motorrad hat es einen besonderen Reiz…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.