Fabrikschloss Eisenhammer

Veröffentlicht am:

Heute auf einer Tour zwischen Wetterau und Spessart entdeckt: Das ehemalige Fabrikschloss Eisenhammer bei Spielberg, nördlich von Wächtersbach.

»Eisenhammer« bezeichnete in der Zeit vor der Industrialisierung Handwerksbetriebe zur Herstellung von Schmiedeeisen. Zum Antrieb der Schmiedehämmer nutzte man Wasserkraft, meist von Wassermühlen innerhalb der Anlagen erzeugt.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert