Unvernünftig? Ganz und gar nicht!

Honda NC750SDen Anstoß gaben zwei Arbeitskollegen: Einer (etwas jünger als ich) hatte kürzlich zu derselben Entscheidung gefunden und sie in die Tat umgesetzt. Ich war begeistert, fand das toll, worauf ein anderer Arbeitskollege mich aufforderte, mir doch Gedanken zu machen, ob ich mich nicht auch zu dem Gedanken durchringen könnte — mir ein Motorrad zu kaufen (er selbst ist Motorradfahrer).

Das Räderwerk der Gedanken begann zu arbeiten… „Unvernünftig? Ganz und gar nicht!“ weiterlesen

Ein Europagedanke – Die Friedenseiche in Sossenheim

Friedenseiche Sossenheim 1In Sossenheim, einem westlichen Stadtteil Frankfurts (hier bin ich aufgewachsen), wurde anlässlich des deutsch-französischen Friedensschlusses von 1871 am damaligen südlichen Dorfrand eine Eiche gepflanzt. Ich kann mich noch an die Hundertjahrfeier 1971 erinnern. Damals, noch als elfjähriges unerfahrenes Kind, habe ich den Baum ganz in der Nähe meiner ehemaligen Grundschule zum ersten Mal bewusst als geschichtsträchtiges Objekt wahrgenommen. Heute war ich mal wieder dort und habe ein paar Fotos gemacht. Im noch unbelaubten Zustand Ende März kann man schön die Struktur des Baums erkennen. „Ein Europagedanke – Die Friedenseiche in Sossenheim“ weiterlesen

Ich, Radfahrer 2014

Mein neues Trekkingrad
Focus Wasgo TR 2.0 28″ Modell 2014 Herren-Trekkingrad

Ich habe es gemacht! Ich habe mir, nach gar nicht so langem Überlegen, wieder ein Fahrrad gekauft. Ein neues gar. Das alte, billig-stählerne und geschenkte sowie halbherzig verkehrskonform umgebaute Mountainbike bleibt bis auf Weiteres verstaubend im Keller. Neues Bike, neue Fahrfreude, neue Motivation. „Ich, Radfahrer 2014“ weiterlesen

Hallo zu meinem neuen Blog!

Heute ist der 1. April 2014 und das ist kein Scherz!

Dies ist mein neues Blog, in dem ich mich hauptsächlich meinem Hobby Fotografie und damit natürlich meinen eigenen Bildern widmen werde. Da mein bisheriges Fotoblog augenstille.de kaum für Textbeiträge geeignet war und ich in meinem anderen (Text-)Blog dyingeyes.de kaum noch schrieb, schien es mir folgerichtig, einen Neustart zu machen mit einem einzigen Blog, das beiden Zwecken gleichermaßen dienen soll, mit dem Hauptgewicht aber auf Themen rund um die Fotografie.

Auf zu neuen Ufern!

Bald wird es an diesem Ort, hier auf meiner Namens-Domain borisstumpf.de neue, aber auch ältere Bilder zu sehen geben wie auch den einen oder anderen Artikel zu hauptsächlich fotografischen Themen. Die beiden alten Domainnamen werde ich bei Gelegenheit und nach Abschalten der Blogs umlenken auf diese Domain, so dass Nutzer älterer Lesezeichen weiterhin am richtigen Ort landen.