Kategorien
Allgemein

Getreidekaffee, nicht ganz unproblematisch

(Lesedauer: ca. 2 min)

Wer kann sich noch an »Caro-Kaffee« erinnern? Früher auch »Landkaffee« oder »Plantagentrank« genannt. Tatsächlich ist das Heißgetränk, das sich auch sehr gut kalt anrühren und genießen lässt, ein Aufbrühgetränk aus verschiedenen Getreiden und Zichorie, gelegentlich mit etwas Feige abgerundet.

Ich bin in meiner Kindheit mit Caro aufgewachsen, das war der Kaffee-Ersatz, den ich als Kind anstelle von echtem Kaffee trinken durfte. Ich mag das Zeug heute noch, und es gibt das Getränk ja auch noch. Heute nicht mehr vom ursprünglichen Erfinder und Hersteller Franck + Kathreiner GmbH, sondern seit 1971 von Nestlé.

Womit wir schon beim Problem angekommen wären: dem Markeninhaber und heutigen Hersteller, der den ursprünglichen Produktionsstandort in Deutschland (Ludwigsburg) 2018 schloss und die Produktion nach Portugal verlagerte. Was ganz sicher nicht dem schöneren Wetter dort geschuldet war.