Schlagwort: Meinungsfreiheit

  • Öffentliches Soziales Netzwerk

    Angesichts des anstehenden Kaufs des privaten »Sozialen Netzwerks« Twitter durch Elon Musk und der von ihm angekündigten »Re-Privatisierung« desselben ertönen Rufe nach der Schaffung eines europäischen öffentlichen Sozialen Netzwerks. Es geht Alarmismus durch’s Land, Musks Verweis auf die Schaffung von Meinungsfreiheit (Freiheit der öffentlichen Rede im amerikanischen Sinn) könne bedeuten, dass die Plattform endgültig zum […]

  • Derek Powazek schreibt…

    …und er schreibt wahr. Über Communities im Netz (Facebook, Twitter u.a.), was sie sind und können und was sie nicht sind und nicht können. Wer des Englischen mächtig ist: Lesebefehl! (Der Artikel ist von 2018, aber das macht nichpfz)

  • Wen interessieren schon junge Menschen… Wähler?

    CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer jedenfalls nicht. Nicht, so lange sie nicht in der Lage sind, sich vor Manipulation aus dem Internet zu hüten und züchtig CDU zu wählen. Aber da offenbar viele junge Menschen längst nicht mehr bereit sind, die von der CDU verkündeten Botschaften und Aufrufe brav zu konsumieren und folgsam ihr Kreuzchen am rechten Fleck […]