Youtube-Erkenntnis

Wenn du gelegentlich die Youtube-Cookies im Browser löschst (und im Zweifelsfall auch »gespeicherte Dateien«), wird dir anschließend beim erneuten Aufruf von Youtube überwiegend und gleichmäßig verteilt diverser, indifferenter Scheißdreck in Videoform zum Gucken angeboten. Locker daruntergemischt Querdenker-Scheißdreck und pseudowissenschaftlicher oder pseudomedizinischer Scheißdreck von längst abgemeldeten und abgehalfterten Ex-Wissenschaftlern (und Ex-Medizinern), die inzwischen in die willig… Youtube-Erkenntnis weiterlesen

Hohn und Wahlkampf

Bundesfinanzminister Olaf Scholz sagt (sprich: röhrt im Wahlkampfmodus) zur Forderung der Grünen-Kanzlerkandidatin Baerbock, den Benzinpreis um 16 Cent zu erhöhen: Wer jetzt einfach immer weiter an der Spritpreisschraube dreht, der zeigt, wie egal ihm die Nöte der Bürgerinnen und Bürger sind Quelle: Tagesschau Die Nöte der Bürgerinnen und Bürger? Die Tatsache, dass die Bunderegierung respektive… Hohn und Wahlkampf weiterlesen

Deutschland: Ein Bekloppten-Stadel

Was ist passiert? Die Grünen haben den Entwurf ihres Wahlprogramms für die Bundestagswahl im Herbst veröffentlicht und den Parteimitgliedern zur Diskussion gestellt. Es können Änderungsanträge eingebracht werden. Das Programm soll, so der Vorschlag, den Titel »DEUTSCHLAND. ALLES IST DRIN.« tragen. Es gibt u.a. einen Änderungsantrag, gestellt von einem Mitglied und unterstützt von rund 300 weiteren… Deutschland: Ein Bekloppten-Stadel weiterlesen

Performance?

Kurz zweierlei zu Computern und Webbrowsern, von meinem persönlichen Schreibtisch aus: Mein Mini-PC »arbeitet« mit einem Intel® Core™ i5-8259U – Prozessor, darf unter Linux über 16 GB Arbeitsspeicher verfügen und Software wie Daten auf einer schnellen SSD speichern bzw. von ihr laden. Äh… kein 2. Von daher ist – zumindest für mich – das Argument… Performance? weiterlesen

Ende der politischen Fahnenstange

Die deutsche Politik leistet in Sachen Corona-Pandemie inzwischen täglich den Offenbarungseid. Sie hat keinerlei Ideen (mehr – genau genommen hatte sie nie wirklich welche), keinen Plan oder gar eine Strategie, stochert nur noch im Nebel von steigenden Inzidenzen und Intensivbetten herum. Täglich hüpfen die alarmistischen Springteufel aus Politik und Verbänden aus ihren Kistchen und dröhnen… Ende der politischen Fahnenstange weiterlesen