Schlagwort: Stromverbrauch

  • Es geht doch noch was!

    Nach meinem überraschten Bericht vor einem Jahr, wo ich dachte, dass ich an Einsparungen beim Stromverbrauch in meinem Haushalt jetzt nicht mehr allzu viel Potenzial »nach unten« haben dürfte: Ok, da ging im ablaufenden Jahr 2022 doch noch etwas. 92 kWh eingespart gegenüber dem Vorjahr. Meine gerade frisch angeschaffte neue Waschmaschine hatte noch gar keine […]

  • Strom sparen? Da geht noch mehr…

    Ich bin, wie ich an früherer Stelle schrieb, mit meinem Stromverbrauch schon auf einem ziemlich niedrigen Niveau angelangt. 780 kWh Jahresverbrauch (2021) für einen Singlehaushalt dürften als sparsam gelten. Große Sprünge nach unten sind wohl kaum noch drin, wollte ich nicht auf wesentliche Komfortmerkmale verzichten. (Ein älterer Bekannter von mir liegt bei deutlich unter 500 […]

  • Es geht noch sparsamer

    Heute kam die Jahresabrechnung meines Stromanbieters – ich kannte den Verbrauchswert allerdings schon vom Ablesetag: 780 Kilowattstunden! In den letzten vier Jahren bewegte sich der Verbrauch schon von oben an die 800 KwH heran, aber ich dachte, dass damit für mich eine Grenze erreicht war, die ich kaum noch unterschreiten können würde – wir man […]

  • Strom-Verbrauch: Ein Grund zur Freude

    Heute flatterte die Stromverbrauchs-Jahresabrechnung meines Stromanbieters herein, den KWh-Wert kannte ich dank Ablesens ja schon. Auch dieses Jahr habe ich wieder Grund, mich zu freuen: 824 KWh Jahresverbrauch sind, glaube ich, ziemlich wenig, auch für einen Singlehaushalt. Den deutlichen Rückgang führe ich im Wesentlichen auf meinen neuen Kühlschrank zurück, den ich im November 2016 gekauft […]