Verheerende Unwetter-Katastrophe!


Es ist jetzt gerade 7:30 Uhr. Seit ich heute früh um 3:35 Uhr aufgestanden bin, regnet es ununterbrochen. Es regnet also schon seit mindestens vier Stunden, und zwar gleichbleibend mittelstark.

Ich kann mich nicht erinnern, wann es hier in meiner Umgebung zuletzt so lange ohne Unterbrechung geregnet hat!

Da ist es doch hoffentlich gestattet, dass ich das einmal, den üblichen Gepflogenheiten der Medien in den letzten Jahren folgend, im Titel dieses kleinen Beitrags gehörig ins Maßlose, geradezu ins Biblische Ausmaß aufbausche

,

2 Antworten zu „Verheerende Unwetter-Katastrophe!“

  1. Na ja, bei uns sind in den vielen Stunden gerade mal 19 l/qm heruntergekommen. Genau genug, dass man im Moment auf das Gießen im Garten verzichten kann. Wenn es nach mir geht, könnte das Wetter genauso wie es ist, die nächsten Tage weitergehen.

  2. Ich habe mich gefreut, als ich vom starken Regen geweckt wurde. Das war schon krass. Zum Glück gab es aber keine Schäden. So wird es der Natur einfach nur gutgetan haben. Heute, 20.9., scheint mir der hiesige Restwald wieder etwas grüner als zuvor.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.