Schlagwort: Handwerk

  • Fabrikschloss Eisenhammer

    Heute auf einer Tour zwischen Wetterau und Spessart entdeckt: Das ehemalige Fabrikschloss Eisenhammer bei Spielberg, nördlich von Wächtersbach. »Eisenhammer« bezeichnete in der Zeit vor der Industrialisierung Handwerksbetriebe zur Herstellung von Schmiedeeisen. Zum Antrieb der Schmiedehämmer nutzte man Wasserkraft, meist von Wassermühlen innerhalb der Anlagen erzeugt.

  • Kein Zusammenhang

    Das Handwerk will weniger Ausbildungsplätze anbieten. Das ist wohl eine Erkenntnis aus einer Umfrage des Zentralverbands des Deutschen Handwerks. Zur Begründung hat das Handwerk wahrscheinlich mal in die Krabbelkiste gegriffen und ist auf das Coronavirus gestoßen. Andererseits wird ja vom Handwerk seit Jahren der sogenannte Fachkräftemangel beklagt. Aber was schreibe ich da von Dingen, die […]