Kategorie: Galerien

  • Magnolie, 2024 -II

    Nach dem gestrigen Post mit Bildern vom 17.3.24 hier noch ein paar weitere Magnolien-Bilder von gestern aus meinem Blog, mit größtenteils geöffneten Blüten… P.S. Alle meine Magnolien-Bilder stehen unter einer CC-BY-4.0 (Urheber-Namensnennung, Link zur Lizenz, Kennzeichnung von Veränderungen) Creative Commons-Lizenz zur Nutzung privat wie kommerziell frei

  • Magnolie, 2024 – I

    Die Magnolie im Garten des Kreuzgangs des ehem. Karmeliterklosters in Frankfurt (Institut für Stadtgeschichte) blüht wieder…

  • Vater Rhein überquert

    Heute beim Metzger in Ingelheim am Rhein gewesen. Anschließend die Rheinfähre zwischen Ingelheim und Östrich-Winkel genutzt, um über den Rhein in den Rheingau überzusetzen. Diese Rheinfähre bei Stromkilometer 519,2 ist übrigens die letzte des Oberrheins. Die nächste Fähre zwischen Bingen und Rüdesheim bei Stromkilometer 527,3 ist dann die erste Fähre über den Mittelrhein. Der Rhein…

  • im Rheingauer Taunus

    … neulich an einem Samstag mit der neuen »Hornet« bei Presberg im Rheingauer Taunus (westlicher Taunus kurz vor dem Rhein)

  • Forumstreffen in Bebra 2023

    Auch dieses Jahr gab es wieder ein Treffen von Mitgliedern des Honda-NC-Forums in Bebra-Weiterode. Wie immer im bikerfreundlichen Hotel Sonnenblick. Das Wetter war diesmal eher durchwachsen, am Freitag den ganzen Tag regnerisch. Am Samstag war es deutlich besser und alle rund 35 Teilnehmer waren in vier Gruppen auf Tour. Insgesamt war es wohl das dreizehnte…

  • Magnolie, 2023

    Die Magnolie im Institut für Stadtgeschichte Frankfurt (ISG) ist wieder ein Jahr älter geworden. Sie blüht natürlich auch in diesen regnerischen Tagen Ende März und Anfang April. Falls die Frage aufkommt: Wir im ISG vermuten, dass diese Magnolie (übrigens eine Tulpenmagnolie, genauer: magnolia x soulangeana) ca. 60 bis 70 Jahre alt ist. Genaueres scheint nicht…

  • Fabrikschloss Eisenhammer

    Fabrikschloss Eisenhammer

    Heute auf einer Tour zwischen Wetterau und Spessart entdeckt: Das ehemalige Fabrikschloss Eisenhammer bei Spielberg, nördlich von Wächtersbach. »Eisenhammer« bezeichnete in der Zeit vor der Industrialisierung Handwerksbetriebe zur Herstellung von Schmiedeeisen. Zum Antrieb der Schmiedehämmer nutzte man Wasserkraft, meist von Wassermühlen innerhalb der Anlagen erzeugt.

  • Frühlings-Boten 2

    Frühlings-Boten 2

    Die Magnolie im Garten des Kreuzgangs des ehemaligen Karmeliterklosters Frankfurt (Institut für Stadtgeschichte) blüht – es ist Ende März 2022. Der Frühling hält endlich Einzug.

  • Frühlings-Boten

    Frühlings-Boten

    Mitte März – die große Magnolie im Innenhof des Kreuzgangs des Frankfurter ehem. Karmeliterklosters schickt sich an, ihre diesjährige Blütenpracht zu öffnen. Die ersten Blüten sind in den letzten besonders sonnenreichen und schon etwas wärmeren Tagen im Inneren ihrer pelzigen Kapseln stark gewachen, so dass letztere aufplatzen und die noch fest geschlossenen Blüten freigeben.

  • Februar-Sonne

    Februar-Sonne

    Am letzten Februarsonntag hatte es beinahe Traumwetter in Rhein-Main und Taunus. Strahlend blauer Himmel, Sonnenschein – lediglich die Temperaturen wollten sich mittags kaum über 6-7 Grad erheben. Aber der Motorradfahrer hat ja zum Glück geeignete Kleidung… Aber da! Was ist das? Schafe? Schlafschafe gar? Also ein Querdenker-Spaziergang? Hier mitten in freier Wildbahn? Ach nein! Es…