Schlagwort: Wordpress

  • Content Security Policy

    Content Security Policy

    …und weitere «Security Header» Es sollte sich inzwischen unter Website- und auch Blogbetreibern herumgesprochen haben, dass man sowohl dem Erreichen eines gewissen Sicherheitslevels der eigenen Website als auch der Sicherheit der Verkehrsdaten der Nutzer derselben einige Aufmerksamkeit schenken sollte.

  • WordPress: FSE und Benutzer

    WordPress: FSE und Benutzer

    WordPress ist mit Version 5.9 und dem zugehörigen Theme «Twenty Twenty-One» beim Full Site Editing (FSE) angekommen. Genauer: Mit dieser neuen Version steht WordPress am Beginn des neuen Site-Editing-Konzepts, das im neuen «Site Editor» (Gutenberg) Seiteninhalt mit Seitengestaltung verschmilzt. Dieses Konzept geht einher mit bzw. beruht auf tiefgreifenden Änderungen in der zugrundeliegenden Dateistruktur des Blogsystems.

  • Fotos – Duotone

    Fotos – Duotone

    WordPress bietet in der neuen Version 5.9 bzw. mit dem aktuellen Gutenberg-Editor die Möglichkeit, Bilder in sogenannten «Duotone»-Varianten darzustellen. Das heißt, die Farben des Bildes werden auf zwei reduziert, deren Farbwerte man weitgehend frei wählen kann. Standardmäßig stehen die Farbpaletten des eingestellten Themes zu Verfügung, aber man kann hier bei Bedarf auch frei wählen. Die […]

  • Webdesign, persönlich

    Webdesign, persönlich

    WordPress ist in Version 5.9 (Joséphine) angekommen, und zusammen mit dem mitgelieferten Theme «Twenty Twenty-Two» wird «Full Site Editing» (FSE) mit dieser Version zum ersten Mal in nahezu vollem Umfang möglich. Das ist heute – aber wie war das eigentlich früher… ganz früher? Vor…

  • Theme: Twenty Twenty-Two

    Theme: Twenty Twenty-Two

    Ab heute werkelt hier das neue Theme «Twenty Twenty-Two», das mit WordPress 5.9 Joséphine kommt. Natürlich wird es im Laufe der Tage gewisse Anpassungen an meinen Bedarf, meine Vorlieben und Vorstellungen geben.

  • Guillemets

    Guillemets

    Textverarbeitungsprogramme sind seit langer Zeit dazu in der Lage, typografische Anführungszeichen zu setzen, diese sind in praktisch jedem Zeichensatz in passender Ausgestaltung verfügbar. Aber auch in HTML und damit in Texten im Web werden sie regelmäßig verwendet. Im Deutschen gibt es neben den üblicherweise verwendeten Zeichen, die wie kleine Doppelhäkchen oder Doppelkommas aussehen, auch die […]