Lieber einen Pudel…

Der ehemalige Biathlon-Topathlet und Bundestrainer Frank Ullrich hat für die SPD im südthüringischen Wahlkreis 196 das Bundestags-Direktmandat gewonnen. Mit 33,6 Prozent der Stimmen gewann er gegen Ex-Bundesverfassungsschutz-Präsident Hans-Georg Maaßen, der auf 22,3 Prozent kam und im Vorfeld mit seiner Kandidatur für jede Menge Aufregung gesorgt hatte. Ich denke allerdings, auch wenn anstelle des sympathischen Frank Ullrich ein… Lieber einen Pudel… weiterlesen

Bleistifte und Vollidioten

Es gibt da draußen im Netz der Bescheuerten tatsächlich Vollidioten, die ernsthaft die Behauptung verbreitet haben, dass die Stimmabgabe im Wahllokal mit Bleistift ungültig wäre, weil Bleistift nicht dokumentenecht sei. Ich fürchte, es gibt sogar noch ein paar mehr Vollpfosten, die diesen Unfug glauben. Hört (lest) mal gut zu: Ich wähle seit 1978. Mindestens seit… Bleistifte und Vollidioten weiterlesen

Stimme zu verschenken

Ganz unabhängig von meinen gestern an diesem Ort dargelegten Erwägungen möchte ich heute einen interessanten Punkt ins Spiel bringen, der mir wiederum gestern in den Sinn kam. Ich weiß nicht mehr, wo ich von dieser Idee der verschenkten Wählerstimme gelesen habe, aber sie geht so: Du selbst willst bei der anstehenden Bundestagswahl nicht wählen, kennst… Stimme zu verschenken weiterlesen

Der Nichtwähler – das kaum verstandene Wesen

Ich bin ja der Frankfurter Neuen Presse dankbar, dass sie in ihrer Ausgabe vom heutigen 23. September 2021 im Artikel auf Seite 4 »Wie Nichtwähler die Abstimmung beeinflussen« mindestens eine totale Fehlinterpretation des Umstandes, dass manche Menschen bei der Bundestagswahl 2021 ihre Wählerstimmen nicht abgeben, so klar und schön formuliert. Dort heißt es: Da nur die… Der Nichtwähler – das kaum verstandene Wesen weiterlesen

0 durch X

Der Kanzlerkandidat der Union, Armin Laschet, hat die Verteilung der Digitalkompetenzen der Bundesregierung auf mehrere Ressorts kritisiert und für die kommende Legislaturperiode deren Zusammenführung in einem Digitalministerium angekündigt. Schauen wir uns das einmal mathematisch formuliert an: D (Digitalkompetenzen) / R (Ressorts) = K (Kompetenz) Zur Zeit ist R gleich 5. D ist gleich 0. Also: 0… 0 durch X weiterlesen

Der Mensch im Grundgesetz

Der Blick auf den Menschen aus dem Blickwinkel von »Rassen« bleibt im Grundgesetz bestehen. Artikel 3 wird nicht geändert. Das Kind als Mensch mit besonderen Rechten wird im Grundgesetz nicht gesondert berücksichtigt. So weit spätestens seit heute die gültige Beschlusslage der Bundesregierung bzw. des Bundestages. Das kann bzw. wird jetzt jeder aus der Regierungskoalition interpretieren,… Der Mensch im Grundgesetz weiterlesen