Ein Europagedanke – Die Friedenseiche in Sossenheim

Friedenseiche Sossenheim 1In Sossenheim, einem westlichen Stadtteil Frankfurts (hier bin ich aufgewachsen), wurde anlässlich des deutsch-französischen Friedensschlusses von 1871 am damaligen südlichen Dorfrand eine Eiche gepflanzt. Ich kann mich noch an die Hundertjahrfeier 1971 erinnern. Damals, noch als elfjähriges unerfahrenes Kind, habe ich den Baum ganz in der Nähe meiner ehemaligen Grundschule zum ersten Mal bewusst als geschichtsträchtiges Objekt wahrgenommen. Heute war ich mal wieder dort und habe ein paar Fotos gemacht. Im noch unbelaubten Zustand Ende März kann man schön die Struktur des Baums erkennen. Ein Europagedanke – Die Friedenseiche in Sossenheim weiterlesen

Politische Entscheidungen – Wahlentscheidungen

Die Abgeordneten des Bundestags haben das überarbeitete Gesetz zur Einführung einer Pkw-Maut beschlossen. In der namentlichen Abstimmung setzten sich Union und SPD mit großer Mehrheit durch.

Da diese Entscheidung für mich eine wesentliche politische Entscheidung dieser Legislaturperiode ist und – natürlich – unmittelbar den politischen Willen der vertretenen Parteien im Bundestag repräsentiert, wird sie meine Wahlentscheidung bei der im Herbst anstehenden Bundestagswahl ebenso unmittelbar bestimmen.

Überflüssig zu sagen: selbstverständlich zu Ungunsten der o.g. Parteien.